Deutsch
English
Spanish
Netherlands
Suomalainen
Svenska

icon wear maskSpanien hat die Maskenpflicht im Freien abgeschafft!

Seit dem 26.06. 2021 muss im Freien keine Maske mehr getragen werden, man kann jetzt beim Wandern und Spazieren gehen wieder frei durchatmen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Hotel MARITIM - TeneriffaDie CORONA-Kriese hat auch hier bei uns Auswirkungen!

Die Hotelkette MARITIM ist in Schwierigkeiten und verkauft mehrere Hotels weltweit. Leider betrifft diese Maßnahme auch uns hier auf Teneriffa. Das MARITIM-Hotel in Los Realejos wird verkauft.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Elite Instructor Award 2020Unser Instruktor Thomas wurde von PADI erneut als "Elite Instructor" ausgezeichnet für mehr als 50 Kurszertifizierungen im katastrophalen Jahr 2020.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Ja! Wir haben geöffnet und tauchen täglich von Montag bis Samstag. Es gibt einige Vorschriften und Einschränkungen, aber unsere Tauchschule ist geöffnet!

  • Es muss überall eine Schutzmaske getragen werden, auch in der Tauchschule und ganz besonders im Bus auf der Fahrt zum Tauchen.
  • Es dürfen nur Tauchgruppen von maximal 4 Personen inkl. Guide gebildet werden. 
  • Es gibt eine Ausgangssperre ab 23:00h, daher können z.Zt. keine Nachttauchgänge angeboten werden.
  • Es muss ein negativer PCR-Test bei der Einreise nachgewiesen werden.
  • Die Leihausrüstung wird nach jedem Gebrauch von uns desinfiziert.
  • Es gibt z.Zt. keine "Klassenraum" Kurse. Wir bieten alle Kurse von PADI mit Online-Theorie an.

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Wir haben Schnee auf TeneriffaWir haben jetzt seit Mitte Januar auch Schnee auf Teneriffa! Oben auf dem Pico de Teide und bis hinunter in die Cañadas und rings herum auf dem gesamten Kraterwall liegt Schnee ab 2000m. Wunderschön sind auch die weißen Gebäude der Sternwarte auf dem Kraterwall im Schnee.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Daniel PADI Master Scuba Diver(von links: Instructor Thomas, PADI Master Scuba Diver Daniel, Vater Nick, PADI Regional Director Jason)

Das Jahr fängt ja gut an! Der PADI Regional Director für die Kanarischen Inseln, Jason Sockett, gratuliert in der Tauchschule ATLANTIK dem jüngsten neuen PADI Master Scuba Diver Daniel aus Österreich zu seiner Lizenz. Mit seinen nur 12 Jahren hat Daniel bereits 80 Tauchgänge absolviert und die höchste PADI Lizenz für Sporttaucher, den PADI Master Scuba Diver, erlangt.

Kommentar schreiben (2 Kommentare)

Das Hotel MARITIM muss auf Grund der geringen Auslastung durch die erneute Hochstufung Teneriffas zum Risikogebiet leider wieder schließen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Auf Grund der aktuellen lage der COVID-19 Pandemie auf den Kanarischen Inseln dürfen nach dem letzten Beschluss der Regierung nur noch kleine Gruppen gemeinsam Tauchen gehen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Am 2. Juni wurde das Real Decreto 550/2020 veröffentlicht. Dieses neue Gesetz ersetzt die alten und unvollständigen Regelungen von 1997. Das neue königliche Dekret gilt ab dem 1. Juli 2020.

Für die Tauchbasen bietet es endlich Rechtssicherheit in vielen Fragen zum Tauchen, der Tauchausbildung und dem Tec-Tauchen. 

Die wichtigsten Regeln die alle Taucher betreffen und damit auch für Urlauber in Spanien gelten betreffen die Ausrüstung und die Markierung von Auftauchpunkten.

Kommentar schreiben (2 Kommentare)

Diese 10 Regeln helfen uns und Dir Ansteckungen zu vermeiden, während wir weiterhin unseren Sport gemeinsam genießen können.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern und unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Indem Du auf 'Akzeptieren' klickst, erklärst Du Dich mit unseren Cookie-Richtlinien einverstanden.


Top